Objekt 1 von 1
Zurück zur Übersicht

Waltrop: Interessante Kapitalanlage mit Steigerungspotential durch Ausbaureserve!

Objekt-Nr.: WV58VK01
  • Ansicht Vorderseie
  • Ansicht Vorderseite
  • Ansicht Rückseite
  • Ansicht Rückseite
  • Ansicht Rückseite
  • Gartenbereich
  • Bad EG
  • Bad OG
  • Grundriss EG
  • Grundriss OG
  • Grundriss DG
  • Grundriss KG
Ansicht Vorderseie
Ansicht Vorderseite
Ansicht Rückseite
Ansicht Rückseite
Ansicht Rückseite
Gartenbereich
Bad EG
Bad OG
Grundriss EG
Grundriss OG
Grundriss DG
Grundriss KG
Schnellkontakt
Basisinformationen
Adresse:
45731 Waltrop
Recklinghausen
Nordrhein-Westfalen
Gebiet:
Wohngebiet
Preis:
275.000 €
Wohnfläche ca.:
163 m²
Grundstück ca.:
365 m²
Zimmeranzahl:
7
Weitere Informationen
Weitere Informationen
Haustyp:
Mehrfamilienhaus
Etagenanzahl:
2
Provisionspflichtig:
ja
Provision:
3,57 % incl. 19 % MwSt
Nutzfläche ca.:
100 m²
Bad:
Dusche, Wanne, Fenster
Anzahl Schlafzimmer:
4
Anzahl Badezimmer:
2
Terrasse:
1
Gäste-WC:
ja
Garten:
ja
Dachboden:
ja
Keller:
voll unterkellert
vermietet:
ja
Umgebung:
Bus, Einkaufsmöglichkeit, Grundschule, Kindergarten, ruhige Gegend, Park, Post, Spielplatz, weiterführende Schule, Wohngegend
Anzahl der Parkflächen:
2 x Außenstellplatz; 1 x Garage
Letzte Modernisierung/ Sanierung:
2016
Qualität der Ausstattung:
normal
Baujahr:
1975
Mieteinnahmen p.a.:
13.044 €
Verfügbar ab:
nach Absprache
Bodenbelag:
Fliesen, Parkett, Stein
Zustand:
gepflegt
Heizung:
Fußboden, Zentralheizung
Befeuerungsart:
Gas, Solarheizung
Energieausweistyp:
Verbrauchsausweis
Energieeffizienz-Klasse:
D
Energieverbrauchs-Kennwert:
104,80 kWh/(m2*a)
Energieverb. Warmwasser enthalten:
ja
Baujahr laut Energieausweis:
2019
Beschreibung
Beschreibung
Objektbeschreibung:
Hinweis: Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir Ihnen die genaue Objektanschrift erst nach Bekanntgabe Ihrer vollständigen Kontaktdaten nennen können!

Eine wichtige Entscheidung beim Erwerb einer Immobilie ist immer die Lage.
Ist das Umfeld ansprechend und entspricht meiner Vorstellung?

Entscheidend ist natürlich auch die Immobilie selbst, sieht das Objekt
ansprechend aus, passt der Preis, entspricht die Ausstattung meinen
Wünschen, halten sich Renovierungs- und/oder Umbaumaßnahmen in einem
für mich akzeptablen Rahmen?

Das alles sind Entscheidungen, die Sie für sich selbst treffen müssen.
Entdecken Sie Ihre Möglichkeiten!

Wir bieten Ihnen hier eine Kapitalanlage in Form einer sehr gepflegten Doppelhaushälfte, die im Jahr 1975 mit einer Gesamtwohnfläche von rd. 163 m² errichtet wurde. Das Haus ist in 2,5-geschossiger, massiver Bauweise mit einer Klinkerfassade auf einem ca. 365 m² großen Kaufgrundstück in einer Sackgasse errichtet worden. Beide Wohnungen sind gut vermietet. Langjährige Mieter.

Das Gebäude ist voll unterkellert mit den üblichen Nutzräumen und besitzt ein Satteldach. Eine Garage mit Ausgang in den Garten sowie ein Stellplatz sind im Kaufpreis enthalten!

Die Gesamtwohnfläche verteilt sich auf zwei Wohnungen und ist klassisch und dem Baujahr entsprechend geschnitten.

Ausbaureserven für eine Wohnung mit ca. 68 m² Wohnfläche im Dachgeschoss sind vorhanden.
Ein Bad mit Wanne und Waschmaschinenanschluss ist hier bereits fertiggestellt. In einem weiteren als Küche geplanten Raum sind die Anschlüsse schon vorhanden. Zwei weitere Räume mit einer Grundfläche von ca. 19 + 23 m² für ein Schlaf- und Wohnzimmer können noch ausgebaut werden.

Im Kellerbereich befinden sich die üblichen Nutzräume wie Heizungsraum und Abstellräume.
Ein Teil des Kellers wurde als Wohnraum mit Bad und Dusche umgebaut und ist an die Mieter des Erdgeschosses mit vermietet. Ein direkter Zugang in den Garten mit Terrasse ist vorhanden.
Ausstattung/Zubehör:
Das Erdgeschoss mit einer Wohnfläche von ca. 81,50 m² unterteilt sich auf 3,5 Zimmern in ein ca. 36 m² großes Wohn-/Esszimmer, ein Elternschlafzimmer, ein Kinderzimmer, eine Küche mit Abstellraum, ein Tageslichtbad mit Wanne und Fußbodenheizung (im Jahr 2013 renoviert), ein Gäste-WC sowie auf einen Balkon mit Zugang zur Garage und von dort in den Garten.

Das Obergeschoss, ebenfalls mit einer Wohnfläche von ca. 81,50 m² ist ähnlich wie das EG geschnitten und aufgeteilt. Hier wurde der Balkon in 2016 saniert.

Die Beheizung und Warmwasseraufbereitung erfolgt über eine Gaszentralheizung, die erst Anfang 2019 erneuert wurde. Die Warmwasseraufbereitung wird zusätzlich durch eine Solaranlage
unterstützt.

Bodenbeläge: Parkett, Spanischer Travertin, Keramische Bodenfliesen
Helle Wandfliesen in den Bädern sowie in den Gäste-WC´s.
Fenster: Dunkle Holzfenster mit Isolierverglasung.
Türen: Dunkle Holztüren mit gleichfarbigen Zargen.

Um die Privatsphäre der Mieter zu schützen, haben wir an dieser Stelle
auf die Veröffentlichung von Fotos der einzelnen Räume verzichtet.

Aus den Grundrissen ersehen Sie die Aufteilung des Hauses und aus der
Wohnflächenberechnung die jeweiligen Zimmergrößen.

Alle Geschäfte des täglichen Bedarfs, Kindergärten, Grundschule und
weiterführende Schulen befinden sich in der Nähe und sind auch fußläufig gut
zu erreichen. Gute Verkehrsanbindung.

Wichtig bei der Kapitalanlage in Immobilien sollte die nachhaltige Vermietbarkeit sein. Diese ist hier zweifelsfrei durch den guten Zustand, die Wohnungszuschnitte sowie dem Mix der Flächenverhältnisse als auch durch die exzellente Lage gegeben.

Fazit: Etwas gibt es immer zu tun, aber insgesamt handelt es sich hier um ein
interessantes und gepflegtes Objekt.
Lage Haus/Grundstück:
"Waltrop ist eine Stadt mit Charme und Charakter" am Nordrand des
Ruhrgebietes und ist Brücke zwischen der Kernzone des urbanen
Industriegebietes und des ländlichen Münsterlandes . Durch die
hervorragenden Verkehrsanbindungen an das Autobahnnetz (A 2 und A 45)
ergeben sich kurze Anfahrtszeiten in die umliegenden Ballungszentren.

In Waltrop leben und arbeiten rund 30.000 Menschen, denen neben
Wohnqualität und Naherholungsmöglichkeiten auch überregional bekannte
Sehenswürdigkeiten und Kulturveranstaltungen geboten werden. Das spiegelt sich schon darin wieder, dass sie weit über ihre Grenzen hinaus sowohl als 'Wohnstadt im Grünen', als auch als 'Stadt der Schiffshebewerke' bekannt ist.

Zudem gehört die Alte Zeche Waltrop, heute ein florierender Gewerbepark, zu
den schönsten erhaltenen Industriedenkmälern der Region und der historische Ortskern zu den ältesten, noch erhaltenen, mittelalterlichen Stadtkernen im Ruhrgebiet. Obwohl Waltrop vielerorts besonders 'grün und gemütlich' wirkt, ist es eine besonders lebendige Stadt mit guten Perspektiven für Innovationen und wirtschaftliches Wachstum. Nicht mehr Kohle und Stahl, sondern ein vielfältiger Branchenmix und attraktive Gewerbe- und Industriegebiete zeichnen den Wirtschaftsstandort heute aus.

Sowohl Traditionsbewusstsein und Sinn für Bodenständiges, als auch
Ideenreichtum und Offenheit für Neues zeichnen Waltrops reiches und buntes, alle Bevölkerungsgruppen ansprechendes Kulturleben aus. Dabei haben sowohl die kulturelle Grundversorgung - Stadtbücherei, Volkshochschule, Musikschule, Heimatmuseum - als auch wechselnde und
abwechslungsreiche Veranstaltungen in verschiedenen städtischen
Einrichtungen einen hohen Stellenwert. In der Stadthalle finden neben
Kabarett- und Comedy- Veranstaltungen auch Theater- und Konzert-Abende
statt.

Grund-, Gesamt- und Realschule, Gymnasium sowie jeweils eine
Förderschule für Lernbehinderte und für geistig Behinderte runden das
Bildungsangebot ab.
Sonstiges:
Alle in diesem Exposé verwendeten Bilder und Zeichnungen unterliegen
unserem alleinigen Urheberrecht. Die Übernahme und Nutzung der Bilder,
Zeichnungen und Daten zu anderen Zwecken bedarf ausdrücklich unserer
schriftlichen Zustimmung.

Besichtigungsvereinbarungen und sämtliche Verhandlungen sind
ausschließlich über uns zu führen. Der Verkauf erfolgt im Rahmen eines
Alleinauftrages über das Büro der Eskes Immobilien GmbH & Co. KG.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Gerne vereinbaren wir mit Ihnen einen
Besichtigungstermin.

Um Ihnen einen schnelleren und umfangreicheren Service bieten zu können,
bitten wir Sie, möglichst den ersten Kontakt per E-Mail herzustellen. Füllen Sie hierzu bitte unter Angabe Ihrer vollständigen Kontaktdaten das Formular in diesem Exposé aus. Wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen. Alle Angaben sind freiwillig und werden nicht an Dritte weitergegeben.

Die Grunderwerbssteuer, Notar- und Gerichtskosten trägt der Käufer.
Provision:
Die Käufercourtage in Höhe von 3,57 % incl. 19 % ges. MwSt. auf den
Kaufpreis ist bei notariellem Vertragsabschluss verdient und fällig. Die Höhe
der Bruttocourtage unterliegt einer Anpassung bei Steuersatzänderung. Die
Eskes Immobilien GmbH & Co. KG erhält einen unmittelbaren
Zahlungsanspruch gegenüber dem Käufer.
Anmerkung:
Sämtliche objektbezogenen Angaben und Daten basieren ausschließlich auf
Informationen und Unterlagen, die uns von unserem Auftraggeber übermittelt
bzw. zur Verfügung gestellt wurden. Wir übernehmen keine Gewähr für die
Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben.

Zwischenverkauf bleibt vorbehalten. Sollte das von uns nachgewiesene Objekt bereits bekannt sein, teilen Sie uns dieses bitte unverzüglich mit.
AGB:
Wir weisen auf unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen hin. Durch weitere Inanspruchnahme unserer Leistungen erklären Sie die Kenntnis und Ihr Einverständnis.
Ihr Ansprechpartner
 


Eskes Immobilien GmbH & Co. KG
Telefon: 02309-784010
Fax: 02309-7840121

Zurück zur Übersicht