Objekt 4 von 4
Vorheriges Objekt
Zurück zur Übersicht

Dortmund: Seniorengerechte u. barrierefreie Wohnung in Dortmund-Huckarde - WBS erforderlich

Objekt-Nr.: WV64VM03
  • Ansicht
  • Ansicht
  • Eingangsbereich
  • Garten
  • Flurbereich
  • Aufzug
Ansicht
Ansicht
Eingangsbereich
Garten
Flurbereich
Aufzug
Schnellkontakt
Zusätzliches Infomaterial
Zusätzliches Infomaterial
Basisinformationen
Adresse:
Zeppelinstraße 7
44369 Dortmund
Stadtteil:
Huckarde
Gebiet:
Wohngebiet
mtl. Kaltmiete:
202,57 €
Wohnfläche ca.:
47,11 m²
Zimmeranzahl:
2
Weitere Informationen
Weitere Informationen
Wohnungstyp:
Erdgeschoss
Etage:
1
Etagenanzahl:
3
Warmmiete inkl. NK:
352,57 €
Nebenkosten:
150 €
Heizkosten:
sind in den Nebenkosten enthalten
Provisionspflichtig:
nein
Bad:
Dusche
Anzahl Schlafzimmer:
1
Anzahl Badezimmer:
1
Terrasse:
1
Fahrstuhl:
ja
Barrierefrei:
ja
Seniorengerecht:
ja
Wohnberechtigungs-schein erforderlich:
ja
Haustiere:
nicht gestattet
Qualität der Ausstattung:
normal
Baujahr:
2006
Bezugsfrei ab:
sofort
Bodenbelag:
Fliesen, PVC
Zustand:
gepflegt
Heizung:
Zentralheizung
Befeuerungsart:
Gas
Energieausweistyp:
Verbrauchsausweis - gültig vom 28.02.2013 bis 28.02.2023
Energieverbrauchs-Kennwert:
85,56 kWh/(m²*a)
Energieverb. Warmwasser enthalten:
ja
Baujahr laut Energieausweis:
2006
Kaution/ Genossenschaftsanteile:
410,00
Beschreibung
Beschreibung
Objektbeschreibung:
Lebenswert alt werden - das wünschen wir uns alle. Wichtig ist uns dabei
natürlich auch eine gewisse Freiheit und Unabhängigkeit - wir möchten selbst entscheiden.

Rechtzeitig vorgesorgt, lässt sich der Lebensabend in vollen Zügen genießen. Die eigene Wohnung ist sicherlich ein wichtiger Baustein dazu.

Ausstattung, Einrichtung und Struktur sind in besonderem Maße an die Bedürfnisse älterer Menschen angepasst.

Selbstständig, aber nicht alleine - Neben anderen Faktoren ist die
Lebenssituation im Altersprozess vor allen Dingen durch Wohnraum und
Wohnumfeld geprägt. Ältere Menschen wollen heute und in Zukunft, sofern sie nicht pflegebedürftig sind, selbstständig und in das Gemeinwesen integriert leben. Im Falle einer Erkrankung oder einer vorübergehenden
Pflegebedürftigkeit wünschen sich alte Menschen die Sicherheit, dann die
erforderliche Hilfe und Pflege zu erhalten.

Mit der abnehmenden Fähigkeit der Familie, diese Versorgungs- und
Betreuungsleistungen zu erbringen, steigt andererseits die Erwartung, im
Bedarfsfall Versorgung, Betreuung und Pflege von sozialen Dienstleistern zu bekommen.

Unser Konzept greift diese Bedürfnisse alternder Menschen auf und
unterstützt Planungen, die ein abgestuftes, differenziertes und
bedarfsgerechtes Angebot von ambulanten Diensten, alten gerechten
Wohnungen und Pflegeeinrichtungen für alte Menschen bereitstellen
Ausstattung:
Einzelheiten über Aufteilung und Größe der einzelnen Räume sind aus dem
beigefügten Grundriss ersichtlich.

Auf rund 47 m² Wohnfläche unterteilt sich diese barrierefreie Wohnung im Erdgeschoss mit Terrasse in ein Wohnzimmer mit angrenzender Kochecke,
Schlafzimmer, Diele und ein Bad mit Toilette, Waschbecken und ebenerdiger Dusche. Ausreichend Haltegriffe und ein klappbarer Sitz in der Dusche sind vorhanden.

Für die Wohnung wird ein spezieller Wohnberechtigungsschein benötigt.

Die Wohnung verfügt über einen Satellitenanschluss und Messeinrichtungen für Heizung, Warm- und Kaltwasser sowie Strom. Ein separater Abstellraum auf der Etage steht Ihnen ebenfalls zur Verfügung.

Jeweils zwei Münzwaschmaschinen und Münztrockner pro Etage stehen allen Bewohner zur Verfügung. Alle Etagen sind mit dem Aufzug bequem zu
erreichen.

Sonstige Ausstattungsmerkmale:
Gas-Zentralheizung, Kunststoff-Isolierfenster, der Boden im Bad ist mit
pflegeleichten Fliesen versehen, die Wände mit einer hellen Fliese versehen.
Heller Fliesenspiegel in der Kochecke. Die Böden im Wohn-- und
Schlafzimmer, Kochecke sowie der Diele sind mit einem PVC belegt.
Wandbeläge in Rauhfaser und weiß gestrichen.
Lage:
Der Stadtbezirk Huckarde befindet sich im Westen Dortmunds. Mit einer
Fläche von rund 1.500 ha ist er einer der kleinsten Bezirke in Dortmund. Mit
einer Bevölkerungszahl von rund 37.000 Einwohnern gehört er aber zu den
am dichtesten besiedelten.

Huckarde umfasst die Stadt- und Ortsteile Deusen, Jungferntal, Kirchlinde,
Rahm und Wischlingen.
Sonstiges:
Der Wohnungsstrom ist in den Nebenkosten nicht enthalten, sondern ist mit
dem Versorger direkt abzurechnen.

Ein Hausmeisterdienst sorgt für eine gepflegte Außenanlage und eine
renommierte Verwaltung kümmert sich um die laufende Instandhaltung und
Wartung des Gebäudes.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Gerne vereinbaren wir mit Ihnen einen
unverbindlichen Besichtigungstermin.

Machen Sie sich selbst ein Bild und überzeugen Sie sich von den Vorzügen
dieser Wohnung.

Um Ihnen einen schnelleren und umfangreicheren Service bieten zu können, bitten wir Sie, möglichst den ersten Kontakt per E-Mail herzustellen. Füllen Sie hierzu bitte unter Angabe Ihrer vollständigen Kontaktdaten das Formular in diesem Exposé aus. Wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen. Alle Angaben sind freiwillig und werden nicht an Dritte weitergegeben.

Ihr Ansprechpartner
 



Eskes Immobilien GmbH & Co. KG
Frau Petra Kurz

Neuer Weg Neuer Weg 20a
20a Waltrop
Büro: 02309 784010


Zurück zur Übersicht